Von A bis Z

Von A bis Z

Die Karl Schubert Schule Leipzig wurde 2011 als inklusiv arbeitende Waldorfschule gegründet. Sie ist die erste von Beginn an inklusiv arbeitende Schule Sachsens und leistet damit auf diesem Feld Pionierarbeit. Das Schulgelände befindet sich im Leipziger Süden, im Stadtteil Lößnig, in unmittelbarer Nachbarschaft der Gethsemane-Kirche. Zentrumsnähe (per S-Bahn gelangt man in 10 min. in die Innenstadt), gute Verkehrsanbindung und der nahegelegene Auenwald kennzeichnen die vortreffliche Lage.

Derzeit besuchen 300 Kinder, darunter knapp 50 Kinder mit besonderem Förderbedarf, die Klassen 1 bis 13. Sowohl der Unterricht als auch die daran anschließende Betreuung im Hort und Schulclub (ab Klasse 5) basieren auf den Bildungszielen der Waldorfpädagogik und der anthroposophischen Heil- bzw. Sonderpädagogik. Wir möchten Schule als Lebensort begreifen, getragen von einer starken Schulgemeinschaft, in die sich Eltern wie Kollegiumsmitglieder gleichermaßen einbringen.

Sie wollen mehr erfahren? Tauchen Sie ein in unser buntes Schulleben, lernen Sie unsere Schule kennen – von A bis Z!

Sie Interessieren sich für
unsere Schule?

Wir brauchen Ihre Hilfe!

Unsere Mehrzweckhalle für Sport & Veranstaltungen ist endlich fertig und wird im Herbst 2023 eingeweiht. Leider fehlt uns noch immer die ausreichende Finanzierung für die Bestuhlung. Wir freuen uns über jede Stuhl-Spende und bedanken uns für Ihre Unterstützung! Helfen Sie mit, jeder Stuhl zählt!

Spenden Sie mit, jeder Stuhl zählt!

198€ of 49.500€ raised
99,00
Persönliche Informationen

Sie möchten die Karl Schubert Schule Leipzig finanziell unterstützen?
Dann sind Spenden auf dem Konto unseres Fördervereins »Gemeinsam lernen in Leipzig. e.V.« herzlich willkommen:

Fördervereins »Gemeinsam lernen in Leipzig. e.V.«
GLS Gemeinschaftsbank eG
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE46 4306 0967 1216 2568 00

Spendenbescheinigungen werden bei Spenden ab 100 € selbstverständlich gerne ausgestellt, bitte lassen Sie uns dafür im Büro Ihre Adresse zukommen!

Vielen, vielen Dank!

Spendensumme: 99,00€